Kunstpreis Ottersberg

Ansprechpartner

Herr Jürgen Buthmann-von Schwartz

Grüne Straße 24
28870 Ottersberg
04205 3170-11
buthmann@flecken-ottersberg.de

Der Flecken Ottersberg

Ottersberger Förderpreis
für bildende Kunst 2017

Der Kunstpreis wird vom Flecken Ottersberg alle zwei Jahre vergeben.

Der Flecken Ottersberg hat im Jahr 2017 zum sechsten Mal einen Kunstpreis vergeben. Bewerben konnten sich Künstlerinnen und Künstler für alle Sparten der zeitgenössischen Kunst die in der Metropolregion Bremen-Oldenburg oder im Landkreis Rotenburg geboren sind oder dort ihren Wohnsitz haben. Außerdem wurden Studierende der Hochschulen ab dem 4. Semester zur Bewerbung zugelassen.

Zusätzlich wurde in diesem Jahr ein Nachwuchsförderpreis für Studierende der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg ausgelobt.

Buthmanns Hof in Fischerhude
Buthmanns Hof in Fischerhude

Der Kunstpreis ist vergeben

Im Rahmen der Vernissage am Freitag, den 10.11.2017, wurde der Preisträger des Kunstpreises Ottersberg, der mit 4.000,00 € dotiert ist, gekürt. Mit Spannung erwarteten die Anwesenden das Ergebnis. Der künstlerische Leiter Martin Voßwinkel machte in seiner Ansprache deutlich, dass die eingereichten Bewerbungen in diesem Jahr von außerordentlich hoher Qualität seien. Die Jury hätte vier Positionen in die nähere Wahl gezogen. Bürgermeister Horst Hofmann oblag es, den Namen des Preisträgers zu verraten. Unter dem Beifall der Anwesenden gratulierte er Björn Behrens (www.bjoernbehrens.de).

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung wurde erstmals ein Nachwuchspreis vergeben. Diesen erhielt Anne Nitzpan im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum der HKS Ottersberg.

Preisträger 2017 – Björn Behrens
Freude bei Björn Behrens aus Bremen